Reiseangebote Ägypten

Früheste Hinreise Urlaubsziel Erwachsene
späteste Rückreise Reisedauer 1. Kind
Flughafen Hotelkategorie 2. Kind
Verpflegung 3. Kind
 erweiterte Suche

Ägypten Reisen

Ägypten, das Land der Pyramiden und Pharaone. Das Land im Nordosten Afrikas stellt eine wunderbare Option für Reisen dar. Die Sinai-Halbinsel, die zum Land gehört, wird allerdings nicht Afrika zugeordnert, sondern im allgemeinen zu Asien. Das Klima ist von mildem Wetter geprägt, so dass der Kurzentschlossene, der gerne dem Regen Deutschlands den Rücken kehren möchte, eines der Lastminute Angebote wahrnehmen kann. Es gibt immer wieder Restplätze, die zu einem günstigen Preis gebucht werden können. Das Land hat nicht nur herrliche Strände zu bieten, sondern das besondere rote Meer und den riesigen Nil.

Die Hauptstadt Ägyptens ist Kairo, in der fast 8 Millionen Menschen leben. Die Metropole ist von pulsierendem Leben geprägt, welches der Erstbesucher vielleicht als etwas chaotisch empfinden könnte. Antike Bauten wechseln sich mit modernen Gebäuden ab. Wer durch die Stadt spaziert, wird sich von Eindrücken faszinieren lassen. In der Nähe dieser Stadt befinden sich auch die Pyramiden, die auf jeden Fall ein Ausflugsziel darstellen sollten.

Faszination Rotes Meer

Das Rote Meer stellt eines der besonders interessanten Regionen für einen Urlaub dar. Wer Pauschalreisen in einem attraktiven Reiseziel buchen möchte, der sollte sich über die ägyptische Küste am roten Meer erkundigen. Hier befinden sich die Hauptferienorte, wie beispielsweise Hurghada und Scharm El-Sheikh. Zur typischen Hochburg des Tourismus gehört Hurghada. Urlauber werden dort alles vorfinden, was zum Strandurlaub gehört. Etwas nobler geht es dagegen in Scharm El-Sheikh zu. Beide Orte haben jedoch eins gemeinsam: die Möglichkeit für hervorragende Tauchgänge. Nicht nur die Meeresbewohner werden Taucher bestaunen können, sondern auch die Wracks, die sich auf dem Meeresboden befinden, werden zum interessanten Ziel für Taucher sein. Der Urlaubsort Taba ist ebenso zu empfehlen. Dieser Ort befindet sich in unmittelbarer Grenznähe zu Israel.

Ein recht junger Ferienort ist Safaga, in dem sich die Hotelanlagen aneinander reihen. Es lohnt sich also früh zu buchen, vor allem, da Frühbucher auch noch mit Rabatt rechnen können. In den vielen Cafés, Bars und Restaurants kann sich gemütlich hingesetzt werden oder man nutzt die Geschäfte für einen Einkaufsbummel. In Makadi Bay kann sich der Reisende durch und durch verwöhnen lassen, denn dort befinden sich Ferienanlagen und Hotels, die ihren Gästen einen besonderen Komfort anbieten. Marsa Alam besitzt in erster Linie neue Hotelanlagen, denn der Ort wurde erst 2001 touristisch gefördert. Zu den besonderen Orten zählt El Gouna. Diese Stadt wurde künstlich erschaffen. Dazu kaufte ein reicher Ägypter einen zehn Kilometer langen Strand und legte einige Lagunen künstlich an. Durch die Hotels mit gepflegten und wunderschönen Gärten hat das Ganze einen recht malerischen Eindruck erhalten.

Eine Kreuzfahrt auf dem Nil

Ein Ägyptenurlaub ohne Nilkreuzfahrt ist kein richtiger Urlaub in diesem Land. Der Fluss und seine Umgebung zeigt eine attraktive Möglichkeit der Entspannung. So wird der Reisende Luxor kennen lernen, die ehemalige Hauptstadt von Theben. Die Kulisse von Assuan muss man einfach gesehen haben. Hier wurden damals die riesigen Steinblöcke gehauen, die für den Bau der Tempelanlagen benötigt wurden.

Alle Reiseangebote können mittels Reisepreisvergleich auf unserer Seite gefunden werden. Für Kurzentschlossene lohnt es sich, einen Blick auf die Last Minute Reisen zu werfen.

 

Klima Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Max. 18 20 22 24 26 29 30 31 30 28 25 20
Min. 10 10 12 14 17 21 23 23 22 19 16 12
Wasser 17 16 16 18 20 23 25 26 26 24 22 19

 


 

Ägypten