.
Jump to content.
Lastminute Schnellsuche
Reisebeginn:
Reiseende:
Abflughafen:
Urlaubsziele:
Personen:
Reisedauer:

   erweiterte Suche
Februar 2008
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  
Bloggeramt.de
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Ägyptenreise mit Royal Holidays

Am 29.11.2007 startete ich von Stuttgart nach Luxor mit Tuifly. Am Flughafen von Luxor angekommen, brachte man mich auf das 5* Nilkreuzfahrtschiff „Star of Luxor“. Nach der üblichen Begrüßungszeremonie durch den Veranstalter Royal Holidays, lernte ich den Rest meiner Reisegruppe (insgesamt 12 Personen aus ganz Deutschland) kennen.

Nach einem schönen geselligen Abend, ging es dann am nächsten Morgen 5.00 Uhr früh in Richtung Tal der Könige. Dort besichtigten wir unter anderem den eleganten Terrassentempel des Hatschepsut. Die Hügel sind voll von Gräbern der Könige, Adligen und einfachen Menschen des Volkes.

Nicht zu vergessen sind die beiden Memnon- Kolosse, ehemals 21 Meter hoch.

Es handelt sich um zwei gigantische, sitzende Figuren, die noch 3000 Jahre nach dem Tod von Amenophis von der Macht dieses Pharaos zeugen.

Am Nachmittag schipperten wir weiter in Richtung Edfu und genossen die gute Stimmung an Bord.

Am 3. Tag meiner Reise wurden wir mit Pferdekutschen vom Schiff abgeholt und galoppierten in Richtung Horus-Tempel. Es ist der am besten erhaltene Tempel aus der Zeit der Ptolemäer und ist dem falkenköpfigen Gott Horus gewidmet.

Abends erwartete uns in Kom Ombo ( Doppeltempel, der dem krokodilköpfigen Gott Sobek gewidmet ist ) eine Licht- und Tonshow.

Den Tag ließen wir an Bord mit einer Galabeia- Party ( traditionelle Gewänder der Ägypter ) ausklingen.

Den darauf folgenden Tag besichtigten wir den Assuan Staudamm und etliche Sehenswürdigkeiten, die uns kaum Zeit zum Luftholen gaben.

Am 5. Tag verließen wir das Schiff und fuhren mit dem Bus nach Hurghada ins Hotel Royal Azur (Makadi Bay).

Gestärkt durch das reichhaltige Frühstück starteten wir unsere Hotel- Tour mit Besichtigung verschiedener Anlagen. (Giftun Beach, Arabella Azur, Arabia Azur und Grand Azur )

Wieder zurück im Hotel kühlten wir unsere Füße und machten es uns in der hoteleigenen Disco gemütlich.

Am nächsten Morgen fuhren wir nach El Gouna, um dort im „Mövenpick El Gouna“ zu speisen.

El Gouna (arabisch “ al Dschuna“, die Lagune ) ist eine Ferienstadt in Ägypten, sie liegt 22 km nördlich von Hurghada.

El Gouna besteht heute aus 14 unterschiedlichen Hotels, vom exquisiten kleinen Hotel mit familiärer Atmosphäre bis hin zum edlen 5* Strandhotel.

Auch Privatpersonen können ein eigenes Haus oder Appartement vor Ort erwerben.

El Gouna besitzt eine moderne Infrastruktur. Es gibt ausgebaute und größtenteils asphaltierte Straßen, ein öffentliches Verkehrsnetz, zwei kleine Yachthäfen, mehrere Schulen, eine Kirche, eine Moschee.

Wasseraufbereitungsanlagen sorgen für ständig frisches Wasser. Das Abwasser von den Hotels wird gefiltert und zur Bewässerung der Hotelgärten und des Golfplatzes verwendet.

El Gouna besitzt ein eigenes Telefonnetz und gewährleistet die Erreichbarkeit mit Mobiltelefonen.

Des Weiteren gibt es ein Krankenhaus nach europäischem Standard, einen Zahnarzt, eine Dekompressionskammer und eine Apotheke.

Ein kleiner Privatflughafen für Charterflugzeuge ist ebenfalls vorhanden.

Ich war erstaunt, wie rasant Hurghada seit meinem letzten Besuch vor 13 Jahren gewachsen war.

Ein Ende des Wachstums ist noch lange nicht in Sicht.

Am letzten Tag konnte ich noch mal die Vorzüge unseres Hotels Royal Azur genießen.

Vor dem Hotel ist ein wunderschönes Korallenriff im Meer mit vielen kunterbunten Fischen.

Mit Schnorchel, Brille und Flossen konnte man gar nicht genug bekommen.

Am Nachmittag trat ich dann die Heimreise an. In Stuttgart erwartete mich dann wieder das miese deutsche Wetter mit starkem Wind und Regen.  In Gedanken an die schöne  Inforeise  fuhr ich noch ca.  400 km  durch die Nacht  nach Hause …

Vielen Dank an Royal Holidays, für die wirklich perfekte und gut durchorganisierte Inforeise !!!

Sorry, the comment form is closed at this time.


Read more

«
»


Dubai, Reiseangebote